2017

Die Beweglichkeit der Körper und deren Sinnlichkeit sind für ihn Herausforderung für die formale Gestaltung eines Bildes. Viele seiner Bilder haben politische Themen. Er antwortet auf die Vergangenheit Europas und Deutschlands, weil ihn die Zukunft Europas bewegt. Schließlich auch die Bezüge zur eigenen Biographie, selbstironisch in den Bildern versteckt, z.B. im Zyklus „Romy“, „Querelle“…